Frage von 12KSFreak12, 36

Mathematìk problem?

Hey! Habe ein mathe problem bei dieser rechunung (nur ein kleiner ausschnitt der rechung): -3 • (a+b) • (a-b) =

Muss man da zuerst das mit -3 • (a+b) ODER : (a+b) * (a-b) rechnen?? Und könntet ihr mich auch den lösungsweg bsw. Das was raus kommt sagen?? Danke

Expertenantwort
von Suboptimierer, Community-Experte für Mathe & Mathematik, 22

Ich würde zuerst (a+b)(a-b) rechnen, weil das eine binomische Formel ist, die man nur auswendig lernen muss. Dann steht da -3(a²-b²). Das musst du nur noch ausmultiplizieren.

Kommentar von 12KSFreak12 ,

Danke dir

Kommentar von Suboptimierer ,

Bitteschön!

Antwort
von autofuchs1, 7

Also die Reihenfolge ist grundsätzlich egal.

Allerdings ist es von Vorteil, erst die klammern aufzulösen, da das die 3.binomische Formel ist.

3.Binomische Formel:  (a+b) • (a-b) = a^2 - b^2

zur Rechnung.

-3 • (a+b) • (a-b) 

= -3 * (a^2 - b^2)

= -3a^2 +3b^2

Antwort
von 04LiLLiix3, 16

Bionische Formeln!

Erst (a+b) * (a-b) und dann halt noch * -3

Dann ist die Reihenfolge egal...

Antwort
von DeadlineDodo, 25

Rechne einfach mithilfe der Bionischen Formeln (a+b)*(a-b) und mach das dann *-3

Kommentar von 04LiLLiix3 ,

Genau :D

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community