Frage von maxboss2424, 21

Mathematikaufgabe Potenzieren und Radizieren?

Egal wie ich es versuche ich kriege es nicht hin. Kann mir jemand dabei helfen?

Expertenantwort
von Willibergi, Community-Experte für Mathe, Mathematik, Schule, 5

Potenzieren ist, wenn du etwas "Hochnimmst".

Bei wird x mit 2 potenziert, x ist dabei die Basis, 2 der Exponent.

Radizieren ist, wenn du Wurzel ziehst.

Bei √x bzw. ²√x wird die (Quadrat-)Wurzel aus x gezogen, x ist dabei der Radikant, 2 der Wurzelexponent.

Wo liegt das Problem? :)

Ich hoffe, ich konnte dir helfen; wenn du noch Fragen hast, kommentiere einfach.

LG Willibergi

Expertenantwort
von Suboptimierer, Community-Experte für Mathe & Mathematik, 15

Ein bisschen konkreter solltest du schon werden, woran es hapert. Bedenke, dass die meisten keine Lust haben, mehr als ein paar hundert Zeichen zu schreiben.

Antwort
von MetalMonkey, 16

Stell' die Frage am besten nochmal und füge die Aufgabe auch mit hinzu.

Antwort
von Tannibi, 10

"Radizieren"? Niedlich. Habe ich noch nie gehört.

Kommentar von rumar ,

Ja, "radizieren" heißt "Wurzelziehen". Kürzlich habe ich sämtliche noch im Gartenbeet verwurzelten Radieschen mit all ihren verbliebenen Würzelchen radikal radiziert !

Kommentar von Tannibi ,

Jaja, die Wurzel... essbar, steckbar, ziehbar, wunderbar.

"Judizieren" kenne ich von Goethe, das ist aber 200 Jahre her.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community