Frage von KreativesKind, 70

Mathematik wiederholen?

Hallo.

Nächstes Jahr komme ich in die 11te Klassenstufe. Da ich mich aus verschiedenen, komplizierten Gründen (Depression, Hochbegabung und niedrige Aufmerksamkeitsspanne..) im letzten Schuljahr kaum um Schulstoff gekümmert habe, hinke ich sehr hinterher.

Nun suche ich Möglichkeiten, im Fach Mathematik wieder aufzuholen und vielleicht sogar schon im Voraus den Stoff zu lernen.

Was brauche ich für die Oberstufe? Sollte ich mir über die Ferien einen Nachhilfelehrer suchen? Wo gibt es so etwas wie ein Nachhilfe-/ Nachholprogramm in Buchform?

Antwort
von mx2000, 48

Hi evtl. Hilft es gleich an die Abschluss Aufgaben ran zu gehen

Siehst dann ob Grundlagen fehlen.

Folgendes Buch evtl. Nutzen:

https://www.amazon.de/Mathematik-Berufskolleg-Prüfungsaufgaben-zur-Fachhoch...

Es gibt Personen die nur wegen ihrer Top Mathe Kenntnisse im techn. Studium schneller vorankommen.

Expertenantwort
von Willy1729, Community-Experte für Mathematik & Schule, 20

Hallo,

prima fürs Selbststudium geeignet ist der Brückenkurs Mathematik von Guido Walz u.a.

Es ist locker, aber nicht flapsig, geschrieben, behandelt alle schulrelevanten Gebiete der Mathematik, bietet Übungsaufgaben mit Lösungen und eine nützliche Formelsammlung.

https://www.amazon.de/Brückenkurs-Mathematik-Studieneinsteiger-aller-Diszip...

Viel Erfolg,

Willy

Antwort
von wilees, 8

Ich gehe einmal in eine ganz andere Richtung. Mitglied bei Mensa: Gleichgesinnte finden.

Mitglied werden - Mensa in Deutschland (MinD)

https://www.mensa.de/mitglied-werden/
Antwort
von luvU2, 34

bielleicht wäre sofatutor etwas für dich?
Man kann es auch kostenlos testen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community