Frage von warumeinfach, 15

Mathematik: Was heisst ' Sichert die Eindeutigkeit des Wurzelbegriffs'?

Expertenantwort
von Willy1729, Community-Experte für Mathe & Mathematik, 9

Hallo,

damit ist wohl gemeint, daß das Wurzelzeichen so definiert ist, daß die positive Wurzel gemeint ist und nicht die negative. So ist Sqrt (4) nur 2, aber nicht -2. Ist die negative Wurzel gmeint, gehört vor das Wurzelzeichen ein Minuszeichen.

Bei f(x)= Wurzel (x) wird dementsprechend nur der Zweig des Graphen in das Koordinatensystem eingetragen, der oberhalb der x-Achse liegt.

Herzliche Grüße,

Willy

Expertenantwort
von Willibergi, Community-Experte für Mathe & Mathematik, 7

Damit ist wahrscheinlich folgendes gemeint:

√4 = 2 ≠ -2

Obwohl 2² = (-2)² = 4, ist √4 = 2 und nicht -2. Die Wurzel einer Zahl (≥0) ist als positiv definiert, der Wurzelbegriff ist eindeutig.

Ich hoffe, ich konnte dir helfen; wenn du noch Fragen hast, kommentiere einfach. 

LG Willibergi

Antwort
von Naydoult, 11

Denke Beweisen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community