Frage von esra2102, 46

Mathematik, Vorzeichen?

Hallo und zwar hab ich folgendes Problem , ich muss eine Aufgabe lösen , die ich auch problemlos lösen könnte aber an einer Stelle jetzt leider gescheitert bin. Und zwar muss ich : » -(-1,5) zum Quadrat « ausrechen und ich weis einfach nicht ob beim Endergebnis da Minus oder Plus raus kommt. Ich hoffe ihr könnt mir weiterhelfen , kann ansonsten leider die Aufgabe nicht zu Ende rechnen :/. Bedanke mich schonmal im Voraus :)

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Kallahariiiiii, 29

- (-1,5)² = -1 * (-1,5)² = -1 * 2,25 = -2,25

Kommentar von esra2102 ,

Vielen Dank :)

Antwort
von luisaohneo, 14

Da kommt ein Minus raus :) -(-1,5)^2. man rechnet, da der Exponent als erstes immer verrechnet werden muss, (-1,5)^2 :) das sind dann 2,25. jetzt kommt das Minus, was vor der Klammer stand. Also -2,25.
Zum besseren Verständnis schreibe es dir so auf: -((-1,5)^2). Da siehst du dass erst der Exponent (^2) mit der vorderen Zahl (-1,5) verrechnet werden muss. Und da (-1,5)*(-1,5)=2,25 -> -2,25.. hoffe das war einigermaßen verständlich :) vergiss nicht aus - und - wird + und aus - und + wird - :)
Hoffe könnte helfen :) wenn du es nicht ganz verstanden hast, schreib nochmal in die Kommentare und ich werde versuchen es verständlicher zu erklären! Bei sonstigen Fragen, melde dich ruhig!
Lg

Kommentar von esra2102 ,

Bedanke mich vielmals auch bei dir , habe es verstanden :))

Antwort
von xJibbsz, 30

Da das Minus außerhalb der Klammer ist, ist das Ergebnis minus 1,5 zum Quadrat.

Kommentar von xxdariaaaaaaa ,

und das ist positiv

Kommentar von xJibbsz ,

nein. Das Ergebnis wäre dann: -1 * (-1,5)^2 = -1 * 2,25 = -2,25

Kommentar von luisaohneo ,

Daria, immer zuerst die Potenz mit dem Ausdruck vor der Potenz verrechnen ^^ und das ist -1,5 :) -1.5^2 wird positiv, da hast du recht aber du vergisst, dass es vor der Klammer noch ein Minus gab.                        -((-1,5*(-1,5)^2)

Antwort
von BleibMensch, 29

(-1,5) zum Quadrat wird ein positives Ergebnis , welches du dann subtrahierst

Antwort
von BiggerMama, 13

Wo steht das Quadrat bzw. was gehört alles zur Basis?

Antwort
von xxdariaaaaaaa, 27

Das Ergebnis ist positiv

Kommentar von xxdariaaaaaaa ,

das Ergebnis ist 2,25.... -1 × (-1,5) = 1,5 und 1,5 ×1,5 = 2,25

Kommentar von Kallahariiiiii ,

Falsch! es ist negativ. Siehe unten. Erst potenzieren und dann mit -1 multiplizieren --> Negativ.

Kommentar von esra2102 ,

Ja genau 

Kommentar von esra2102 ,

Ich verstehe deine Rechnung nicht genau. Warum denn -1 * (-1,5) ?

Wenn man die (-1,5)zum Quadrat ausgerechnet hat kommt man ja auf 2,25 und dann * -1 wegen dem minus , also wäre das Ergebnis negativ . Also die Rechnung von kallahariiiiiiii(unten) ist viel nachvollziehbar

Kommentar von luisaohneo ,

   -((-2,5)*(-2,5))
=-(2,25)

Kommentar von luisaohneo ,

Daria, du hast vergessen, dass Potenzen immer als erstes ausgerechnet werden. Das ist ein Gesetz, genauso wie Punkt vor Strich Rechnung.
der Ausdruck vor der Potenz muss immer mit der Potenz als erstes verrechnet werden. :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten