Mathematik-Taschenrechne Problemr?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Wenn der Taschenrechner eine Zahl in sein Display hineinbekommt, stellt er sie dort auch dar. Das Problem ist, wenn die Zahlendarstellung zu lang ist. Dann behilft er sich mit einer Darstellung mit Potenzen von 10, die häufig dann aber auch wieder nur angenähert ist (wenn auch trotzdem ziemlich genau).
Manche Taschenrechner schreiben für die Basis 10 ein E, manche eine 10 und manche gar nichts, sondern setzen nur eine zweistellige, kleinere Zahl dahinter, die manchmal auch noch ein Minus hat.

Aber die im Display stehende Zahl hat immer eine einzige Ziffer von 1 bis 9 vor dem Komma. Sonst wären sie schlecht zu unterscheiden.

Stellen wir uns ein Display mit 4 Zeichen vor, dann wären schon die Zahlen ab 1000 nicht mehr darstellbar, denn für die 1000 selbst müsste unser Rechner schreiben: 1,000 * 10³ bzw. er macht es so:  1,000 E+03  (oder ähnlich).

Die Zahl 10000 wäre 1,000 E+04
Da kann man dann auch schon sehen, dass der Rechner bei 19994 annähern muss:                       1,999 E+04

Man beachte, der Exponent entspricht der Anzahl der Nullen zu Beginn der jeweiligen Gruppe, hier also ab 10000 gilt +04.

Entsprechend auf der anderen Seite: 1,000 E-04  heißt 1 * 10^(-4).
Das ist ja 1/10000 oder 0,0001
sodass der negative Exponent immer die Anzahl der Nachkommastellen beschreibt - gemessen an der ersten gültigen Ziffer.

1,234 E-07   ist   0,0000001234.
Im Notfall durch Nullen ergänzen; die Ziffernfoilge muss erhalten bleiben!
Die führende 1 ist auf der 7. Nachkommastelle.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hast du versucht ne Nullstelle bei ner Funktion zu bekommen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das sind 0,0000000006.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich glaub das heisst, "6 mit 10 Nullen"
Also: 60000000000 :D

Kann aber auch komplett falsch liegen. ;p

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Computer01
29.01.2016, 16:53

es ist mit einem minus, das heißt, das was Rolf42 gesagt hat ist richtig aber danke :)

0

das E steht für Exponent

E-10 = 10 hoch -10
als wird das Komma 10 Stellen nach Links verschoben !!! ;)

E10 = 10 hoch 10
also Komma 10 Stellen nach Rechts

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Computer01
29.01.2016, 16:56

10 hoch 10 ist also 10 000 000 000 und 10 hoch minus 10  ist 0, 000 000 000 1 oder?

0

Was möchtest Du wissen?