Frage von Wissenistmacht, 51

Mathematik Studium Uni Bielefeld?

Hallo,
Ich habe vor zu studieren und bin noch etwas unsicher. Wollte deshalb mal fragen wie es im Mathestudium so ist. Muss man programmieren können (habe mal gehört, dass man es muss aber woanders gelesen dass man es nicht muss). Falls man es muss wird es vorausgesetzt oder nicht? Ist es sehr schwierig ( bin sonst im 2er Bereich in Mathe, manchmal auch 3er). Wir wars denn bei euch so? Seid ihr mitgekommen oder war es zu schwierig? Will es als Kernfach studieren für Bachelor/Master nicht Lehramt oder so.
Bitte helft mir

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von RafaelKi, 34

Schwierig ist subjektiv. Da muss man sich dann halt in den Hintern treten, wenn man etwas will. Und wenn es zu schwierig wird, kann man immer noch in's Lehramt wechseln oder sich die gemachten Leistungsnachweise für ein anderes Fach gut schreiben lassen.

Antwort
von GrinsiKleinpo, 41

Wenn Du in Mathe im 2er/3er-Bereich bist, solltest du definitiv NICHT Mathematik studieren. Punkt. Damit wirst du nichtmals durch die ersten Kurse kommen. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community