Frage von Pinar6388, 40

Mathematik Problem kann jemand helfen?

Hallo. Bei uns hat das 10te Schuljahr begonnen und zu Anfang berechnen wir Aufgaben die sehr leicht zu berechnen sind um wieder rein zu kommen. Obwohl ich sehr gut in Mathematik bin habe ich echt bei diesen Aufgaben aus irgendeinem Grund Probleme. Bestimmt ist es nur ein kleiner Denkfehler aber ich komme einfach nicht weiter. Hoffe das hier hilfreiche Antworten zu finden sind. Bild ist unten. Danke im voraus!

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von DillyDally, 3

Ich glaube, dass ist eine Frage, die sich mit ein wenig Nachdenken und ausprobieren loesen laesst. Also wenn eine Uhr 25 nach geht und eine andere 10 minuten vor, waere gefruehlsmaessig einmal die Uhr um 12:30 ein Kandidat fuer die Uhr, die 25 Minuten nach geht. Das einfach weil sie heraussticht. Damit geht sich dann aber auch die Ausgabe aus.

Das ist natuerlich im Prinzip kein Beweis. Aber wenn Du zu allen anderen Uhren die 25 Minuten gibst, kommst du nie in die 10 Minuten Umgebung einer der anderen Uhren. Also kann es meiner Meinung nach nur 12.55 sein.

Antwort
von Pinar6388, 12

Sry hab das Bild vergessen bin neu.
Also die eine Aufgabe handelt von Uhren:
Das sind die Uhrzeiten die die Uhren anzeigen

13:05Uhr ; 12:30Uhr ; 12:45Uhr; 12:55 Uhr

Aufgabe: Eine der vier Uhren geht 25 min nach, eine andere Uhr 10min vor. Wie spät ist es tatsächlich?- Welche Uhr geht richtig?

Expertenantwort
von Volens, Community-Experte für Mathematik & Schule, 21

Wenn es einfache Aufgaben sind, dann kannst du ja eine oder zwei abschreiben. Das ist sowieso besser als seitenlange Vorlagen. Du konzentrierst dich am besten auf etwas, was du gar nicht verstehst, und schreibst einen Kommentar.

Antwort
von dieBlackPearl, 21

Ich bin zwar erst neu hier, aber glaube da stimmt was mit dem Bild nicht, sehe da keins :-/

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten