Mathematik lambda?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Es muss lauten -->

p(h) = a * e ^ (-Lambda * h)

Also Klammer nicht nicht vergessen.

Lambda ist die Wachstumskonstante wenn p(h) mit h wächst und die Zerfallskonstante wenn p(h) mit h abnimmt.

Dieses Gesetz findet man zum Beispiel beim radioaktiven Zerfall, dort wird Lambda radioaktive Zerfallskonstante genannt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von neellaaaaa
06.01.2016, 20:14

danke dir :) 
und ist das immer so oder nur bei diesem beispiel?

1

Lambda ist einfach eine Zahl die angibt wie schnell dein p(h) wächst oder sinkt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von neellaaaaa
06.01.2016, 20:04

ok vielen vielen dank

noch eine frage: Ist das IMMER so oder nur bei diesem beispiel?

0

Was möchtest Du wissen?