Mathematik-Kegeln?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Nr2 Die Mantelfläche ist die Fläche des Kreises den du siehst. Der Umfang des Kreises ist der Umfang Standkreises. 2×pi×5=x(Umfang des Kreises) & x*(3÷4) Da du nur 3 viertel des Kreises hast. Aus diesem Umfang rechnest du nun die Fläche des Standkreises aus. Kegelvolumen=1÷3*g*h h renchnest du mit pythagoras aus. Dafür brauchst du auch den radius von g(wieder einfach mit pi errechnen) g hast du schon.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?