Mathematik Hilfe DRINGEND benötigt?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo,

die Rechnung geht so:

0,96x+0,6y=0,8(x+y)=0,8x+0,8y

Das kannst Du jetzt nach x oder nach y auflösen, z.B. nach x:

0,96x-0,8x=0,8y-0,6y

0,16x=0,2y

x=(0,2/0,16)y=1,25y=(5/4)y

Aufgelöst nach y:

y=(0,16/0,2)x=0,8x=(4/5)x

Herzliche Grüße,

Willy

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von mathe13
13.03.2016, 09:54

Danke, Willy!!!!!!!!!

1
Kommentar von Willy1729
16.03.2016, 18:40

Vielen Dank für den Stern.

Willy

0

Wenn x = 5/4 y ist, dann ist das für x = 5 und y = 4 erfüllt:

5 = 5/4 * 4

(Hierauf kommt man durch Einsetzen der Werte x = 4 und y = 5 in die Ausgangsgleichung)

Aber nicht für x = 4 und y = 5

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von mathe13
13.03.2016, 09:51

Danke

0

Hallo,
die Rechnung geht so:
0,96x+0,6y=0,8(x+y)=0,8x+0,8y
Das kannst Du jetzt nach x oder nach y auflösen, z.B. nach x:
0,96x-0,8x=0,8y-0,6y
0,16x=0,2y
x=(0,2/0,16)y=1,25y=(5/4)y
Aufgelöst nach y:
y=(0,16/0,2)x=0,8x=(4/5)x

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Willy1729
12.03.2016, 12:34

Wenn Du schon andere Antworten abkupferst, solltest Du Dir wenigstens die Mühe machen, sie so umzuformulieren, daß es nicht gleich auffällt.

0

Was möchtest Du wissen?