Frage von dadamagpapa, 21

Mathematik, Hilfe (3 Aufgaben)!?

Habe hier 3 Aufgaben, die ich nicht so richtig verstehe.

1.Dass Vierfache einer Zahl vermehrt um 60 genauso groß wie das Dreifache der Zahl vermindert um 10.

2.Welche Zahl liegt in der Mitte zwischen 3,02 und 4,2.

3.Löse die Klammer auf: (3+x)(4+a).

Ich freue mich über jede Antwort und schonmal danke im voraus.

Antwort
von NonDezimal, 21

Vorweg, ich werde keine konkreten Antworten  nennen.

1. Das Vierfache einer Zahl = Zahl * 4, vermehren  bedeutet so viel wie addieren, vermindert bedeutet so viel wie subtrahieren.

2. Die Hälfte der Differenz der beiden Zahlen addiert mit der kleineren Zahl.

3. Jeder Teil der ersten Klammer muss mit jedem Teil der 2. Klammer multipliziert werden, und jeder Teil der 2. Klammer muss mit jedem Teil der 1. Klammer multipliziert werden.

Kommentar von Zwieferl ,

Ad 3: Wenn jeder Teil der ersten Klammer mit jedem Teil der zweiten Klammer multipliziert wurde, mußt du aufhören! Du darfst dann nicht mehr jeden Teil der 2. Klammer mit jedem Teil der 1. Klammer multiplizieren!

Kommentar von NonDezimal ,

Ja... schon peinlich, meist merkt man erst im Nachhinein was man eigentlich geschrieben hat, obwohl man es normalerweise einwandfrei machen könnte 

Antwort
von Dragonfly555, 17

1) 

4x+60 = 3x-10

x = -70

2) 3,02 + 4,2 = 7,22
7,22 : 2=3,61

3) (3+x) * (4+a) 
= 12+3a+4x+ax

Antwort
von Benni566, 13

3. Aufgabe: = 12 + 3a + 4x + ax

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community