Frage von TumorVonGLP, 73

Mathematik-Hausaufgabe (Problem)?

Hii. ^^
Ich bin grad am Hausaufgaben machen und hab hier bei dieser Aufgabe ein Problem.
War die letzten Tage nicht in der Schule, da ich krank war, deshalb hab ich das Thema leider auch verpasst. :/
Die Formeln für die Pyramide und den Zylinder hab ich zwar, aber die bringen mir eher wenig, da ich die Formeln irgendwie total seltsam umstellen muss.
Deshalb wollte ich hier fragen, ob jemand diese Aufgabe (+Rechen-/Lösungsweg & Lösung) für mich ausrechnen könnte?

Danke schonmal.

Antwort
von justkeinplan, 27

Für die a) musst du nur die Pyramidenformel nach h umstellen

Bei der b) musst du die fläche eines der Dreiecke berechnen, mal 4 nehmen (4 Seiten) und die untere Fläche minus den Kreis des Zylinders dazurechnen

c) volumen pyramide minus volumen zylinder

d) Dichte mal gesamtfläche, in kg umrechnen (geteilt durch 1000(

e) zylinderformel nach h umstellen

Antwort
von gerolsteiner06, 12

Hallo,

ich befürchte, hier stimmt etwas nicht mit den Angaben.

Ich lese: "Die quadratische Grundfläche der P. hat Umfang von 144 cm²....."

Hier widersprechen sich die Worte Fläche und Umfang. Gemeint ist wohl, die Summe der Seitenlängen der Grundfläche. Da aber 144cm² angegeben sind, sollte es wohl tatsächlich die Fläche und nicht der Umfang sein. Andererseits da gem. Skizze die Grundfläche des Zylinders ja kleiner als die der Pyramide sin muß (sonst kann man nichts rausfräsen), passen die angebenen Zahlen nicht zueinander.

Wenn ich jetzt mal annehme, daß die 144 kein cm² sondern cm sind und es dann doch der Umfang der Grundfläche ist, dann ist eine Seite der P. = 144/4 = 36 cm. Damit kann man die Höhe als 14,7 cm errechnen.


Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community