Mathematik Hausaufgabe eine Frage?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Addiere die Prozentzahlen, dann weißt Du wieviel ausgegeben wurde.
Die restlichen Prozente entsprechen 420€.
Daraus kannst du auf 100% schließen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mit Dreisatz geht das ganz einfach. Rechne aus, wieviel % nochbleiben für die 420 €. Dann kannst Du ausrechnen, wieviel 1% ist. Das nimmst du dann mal bei den jeweils angegeben Posten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du musst erst mal rausfinden vie viel geld 1% ist und dann kannst du weiter rechnen die lösung werden wir dir socher nicht präsentieten

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Überlege doch selbst mal: Du hast genaue 4 Positionen, alle zusammen ergeben aber nicht 100 %, sondern da bleiben x % übrig. rechne mal aus wie groß x ist.

Diese %-Zahl entspricht 420€. Aus dieser Angabe kannst Du 100% errechnen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo!

Erst einmal musst du die Prozente zusammenrechnen, um zu wissen, wie viel Prozent das restliche Geld am Ende des Monats ausmachen.

30 + 25 + 18 + 15 = 88

100 - 88 = 12

Die 420 €, die die Familie am Ende des Monats übrig hat, entsprechen also 12% des Gesamteinkommens. Ab da ist es simple Prozentrechnung:

420 / 12 = x / 100

x = 42000 / 12

x = 3500

Das Gesamteinkommen beträgt 3500 €. ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von gerolsteiner06
08.06.2016, 13:39

so lernt er/sie es nie, schreibt es ab und weiß gar nicht was das soll

0

Viel Glück^^


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Gleichung aufstellen:

x - 0,3x - 0,25x - 0,18x - 0,15x = 420

dann auflösen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von gerolsteiner06
08.06.2016, 13:39

so lernt er/sie es nie, schreibt es ab und weiß gar nicht was das soll

0