Frage von mipasu,

Mathematik Frage zu einer Aufgabe (KEINE! Hausaufgabe, selbst gerechnet)

Ich habe eine Frage zu einer Mathematik-Aufgabe.

Das ist KEINE! Hausaufgabe und ich werde es auch selber rechnen, ich möchte nur wissen, welcher Rechenschritt richtig ist.

Ich habe die Gleichung: 2x²-x

Wenn ich in die Gleichung -1 einsetze, ist das Ergebnis dann

5 oder -1 ?

Hilfreichste Antwort von Philmor,
4 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

Weder noch. Willst du die Antwort wissen?

Kommentar von mipasu ,

Wieso nicht? Was kommt denn sonst raus?

Bzw. kannst du mir die Rechenschritte erklären?

Kommentar von Philmor ,

Steht ja oben schon ganz schön, leider ganz schön falsch

Du hast erstmal keine Gleichung, weil kein Gleich da ist, sondern nur einen Term

2 x² - x

erstmal setzt du -1 für das erste x ein, hast also 2* (-1)² -x, weil -1² = 1² ist, und 1² = 1, kommt raus:

2*1 - (-1) also 2 + 1 = 3

Das ist die Lösung, drei.

Antwort von JotEs,
4 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

2 * ( - 1 ) ² - ( - 1 ) = 2 * 1 + 1 = 3

Antwort von Galinda,
2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

antwort ist 3

Antwort von HowardFrazetta,
3 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

ähm das ergebnis ist 3

zuerst musst du ² rechnen ... das ergibt 1, dann mal 2 ... und dann -(-1) also plus 1

Antwort von belif,
3 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

Die Lösung ist 3 (wenn ich richtig gerechnet habe^^)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community