Frage von mipasu,

Mathematik Frage zu einer Aufgabe (KEINE! Hausaufgabe, selbst gerechnet)

Ich habe eine Frage zu einer Mathematik-Aufgabe.

Das ist KEINE! Hausaufgabe und ich werde es auch selber rechnen, ich möchte nur wissen, welcher Rechenschritt richtig ist.

Ich habe die Gleichung: 2x²-x

Wenn ich in die Gleichung -1 einsetze, ist das Ergebnis dann

5 oder -1 ?

Hilfreichste Antwort von Philmor,
4 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

Weder noch. Willst du die Antwort wissen?

Kommentar von mipasu,

Wieso nicht? Was kommt denn sonst raus?

Bzw. kannst du mir die Rechenschritte erklären?

Kommentar von Philmor,

Steht ja oben schon ganz schön, leider ganz schön falsch

Du hast erstmal keine Gleichung, weil kein Gleich da ist, sondern nur einen Term

2 x² - x

erstmal setzt du -1 für das erste x ein, hast also 2* (-1)² -x, weil -1² = 1² ist, und 1² = 1, kommt raus:

2*1 - (-1) also 2 + 1 = 3

Das ist die Lösung, drei.

Antwort von JotEs,
4 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

2 * ( - 1 ) ² - ( - 1 ) = 2 * 1 + 1 = 3

Antwort von belif,
3 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

Die Lösung ist 3 (wenn ich richtig gerechnet habe^^)

Antwort von HowardFrazetta,
3 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

ähm das ergebnis ist 3

zuerst musst du ² rechnen ... das ergibt 1, dann mal 2 ... und dann -(-1) also plus 1

Antwort von Galinda,
2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

antwort ist 3

Keine passende Antwort gefunden?

Verwandte Fragen

Fragen Sie die Community