Frage von marius322, 61

Mathematik Formel Umstellen, wie?

(l+2t)×2f

Wie stelle ich diese Formel um so dass "l" gesucht ist. Bekomm es gerade nicht hin. Finde Online auch keine guten erklärungen.

Danke im vorraus

Antwort
von Blvck, 41

Hast du keine Gleichung? Du könntest höchstens die Klammer ausmultiplizieren, aber das bringt eigentlich auch nichts.

Antwort
von Manuel129, 32

ich würde erst mal ausmultiplizieren..

(I+2t)*2f = 2*f*I +4*t*f= f*(2*I +4*t) oder I*(2*f + 4*t*f/I)

haha aber das macht natürlich alles keinen sinn solang ich nicht weiß was auf der anderen Seite des Gleichheitszeichnen steht =P

Antwort
von marius322, 36

Ah okay, dann bin ich also doch nicht doof. Überlege schon die ganze Zeit wie dass Funktionieren sollte.

Kommentar von Manuel129 ,

das kannso nicht da stehen.. was steht da genau? f(x)=(l+2t)×2f ?

oder y = (I+2t)*2f?? sowas in der Art?

Kommentar von marius322 ,

(l+2t)×2f=0,05  so steht es dran. Erst gerade dass komplette Bild erhalten :D

Kommentar von Blvck ,

l = 0,025/f - 2t

Kommentar von marius322 ,

Dankeschön, hast da auch einen Rechenweg zu. Also wahrscheinlich alles /2 zwecks dem f oder?

Kommentar von Blvck ,

Klar:
(l+2t)×2f=0,05 | :2 :f

l+2t = 0,025/f | -2t

l = 0,025/f - 2t

Antwort
von Aerger9, 38

Was steht denn im Moment auf der anderen Seite?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten