Frage von mila0101, 33

Mathematik Fäche berechnen?

Wie berechnet man die Fläche des Dreieck, wenn man einen unbekannten hat, also 4x?

Breite = 4 Höhe = x+4

Antwort
von TheAssasin06, 19

Normalerweise nimmst du die Breite*Höhe geteilt durch 2 (G*H/2). Ein Dreieck ist im Grunde ein halbes Viereck. Aber wenn die Höhe nicht gegeben ist, bzw. nur ein Wert bekannt ist, funktioniert das nicht mehr


Kommentar von mila0101 ,

ist es dann 8x cm2?

Kommentar von TheAssasin06 ,

Wie kommst du auf 8x = 2cm?

X ist unbekannt. 

Kommentar von mila0101 ,

mit cm2 ist Quadratzentimeter gemeint ;)

Antwort
von UlrichNagel, 23

Wenn keine 2. Funktion vorhanden ist (Randbedingung), kann die Fläche nicht berechnet werden! Und es sind 2 Unbekannte: die Fläche und die Höhe!

Kommentar von mila0101 ,

in der Aufgabe steht, das wir es berechnet werden soll. ist es dann nicht 8x cm2 ?

Kommentar von UlrichNagel ,

Berechnen bedeutet konkrete Zahlenlösung, die hier nicht möglich ist!

A = 1/2 * b * h = 1/2 *4 *(x+4) = 2x + 8

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community