Frage von kulot04, 72

Mathematik brüche faktorisieren?

Hey. Wir müssen in der Schule gerade Brüche faktorisieren. So weit so gut, jedoch komme ich bei zwei aufgaben nicht weiter.. Kann mir jemand helfen?
Oben hab ich noch beispiele wie das ganze aussehen sollte..

Expertenantwort
von Ellejolka, Community-Experte für Mathe, 20

das mit (-1) malnehmen, gilt nur bei Differenzen also

a) = +1

b) = +2

c) ok

d) geht nix

e) x(6+x)/(x+6) = x

Kommentar von kulot04 ,

Danke. :)

Antwort
von Flopi, 23

Wie kommst du bei a und B auf das Minus?

Kommentar von kulot04 ,

Habe ich vom Unterricht auf diese Aufgaben übertragen.. Jedoch sprachen wir im unterricht von Differenzen die man mit (-1) multipliziert. Ist es bei Summen mit 1 multipliziert?

Kommentar von Flopi ,

Nun, ähm, bei a steht ja im Nenner und im Zähler das exakt gleiche, nur in einer anderen Reihenfolge. Somit ist ein Mal 1 komplett sinnlos,( ein Mal 1 ist immer sinnlos)

Kommentar von kulot04 ,

Es geht ja darum den Bruch kürzbar zu machen indem man ihn faktorisiert. Summen / Differenzen darf man nicht kürzen

Kommentar von Flopi ,

Aber bei 1+x/1+x steht ja oben wie unterm Strich das gleiche.. also 1:)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten