Frage von enesbejtovic, 22

Mathematik Beispiel zu schwer kann mir jemand helfen?

Das bespiel zeige ich euch im Bild.
Angabe : "Ermittle jeweils die Lösungsmenge der Gleichung".
Vielen Dank im Voraus

Expertenantwort
von Rhenane, Community-Experte für Mathematik, 17

Ich gehe davon aus das heißt: 1/x + 1/2 = 1/4 + 1/(x-2),

also das "-2" gehört zum Nenner, weil sonst hebt sich das 1/x auf und Du hast eine Ungleichung.
Du bringst die Zahlen auf eine Seite und alles mit x auf die andere.
1/x + 1/2 = 1/4 + 1/(x-2)         |-1/(x-2)  -1/2
1/x-1/(x-2)=1/4-1/2                 |links Hauptnenner bilden, rechts ausrechnen
(x-2-x)/(x*(x-2))=-1/4              |zusammenfassen
-2/(x²-2x)=-1/4                        | *-4   *(x²-2x)
8=x²-2x                                   |-8
x²-2x-8=0                                |pq-Formel...  
x=1+-Wurzel(1+8)=1+-Wurzel(9)=1+-3      x1=4; x2=-2

Kommentar von enesbejtovic ,

Ich liebe dich ❤️ danke vielmals

Antwort
von Gurmeetkhalsa, 22

Wie warten auf ein Bild

Kommentar von enesbejtovic ,

1/x + 1/2 = 1/4 + 1/x-2

Bild konnte nicht laden hier das Beispiel

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten