Frage von PinkerFussel99 23.09.2012

Mathematik .. Terme & Gleichungen [:

  • Hilfreichste Antwort von ella377 23.09.2012

    also..ich bin im erklären nicht so gut... Ich schätze, du sollst Ausklammern! Also , du musst dafür eigl. nur 3 Regeln beachten: 1.Erst das Vorzeichen ( nur wenn günstig) 2.Dann einen gemeinsamen Faktor der in jeden Summanden enthalten ist. 3.Zum schluss die Variable ( jeder Summand) in ihrer geringsten Potenz. Bsp. 5a +5b= 5(a+b) Also die 5 ist in beiden Faktoren enthalten. dann die summanden in ihrer geringsten Potenz . ( a und b sind je nur einmal vorhanden.) Also a+b

    Bsp.2. 75a^2c^2b + 50ac^2b^2 = 25abc^( 3a+2b)

    hoffe, dass konnte dir helfen!!! Gruß,H.

  • Antwort von DubstepQueen 23.09.2012

    o mann dass is leicht.... als erstes: 6rs x 4st..... dann addieren und subrahieren... :))

Du kennst die Antwort? Frage beantworten
Bitte noch eine Antwort ... Frage erneut stellen

Verwandte Fragen

Fragen Sie die Community –

anonym und kostenlos!