Frage von Kugelschreiber9, 20

Mathematik - Negative Exponenten Wie geht das?

Hallo.

Ich weis nicht wie man negative exponenten berechet :/ kann mir das jemand bitte an dem beipiel hier erklären?

2/3(-1)x hoch -2

Ich hab gedacht ich habs verstanden aber dann kam in der aufgabe das als Ergebnis:

-2/3x hoch 2

Wo ist das - bei der hoch 2 hin? Und wo ist die (-1)?

Danke schonmal

Expertenantwort
von Rhenane, Community-Experte für Mathematik, 20

Es ist leider nicht zu erkennen, ob das hinter dem Bruchstrich alles unter dem Bruchstrich sein soll, oder nur die 3...

Es gilt allgemein: x^-y=1/x^y

also bei Dir: Variante 1:   2/3*   (-1)x^-2=-2/3 * 1/x²= -2/(3x²)
                    Variante 2:   2/(3*(-1)x^-2)=-2/3 * 1/(1/x²) = -2/3 * x²

(die -1 macht als Faktor den gesamten Term negativ, steht also quasi jetzt vor dem Bruchstrich)

Antwort
von sunflower2902, 17

Bei uns wird das so gerechnet

Bsp: 4x hoch -2
Lösung in TR eingeben:
1/4hoch2

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community