Frage von Schokostar, 87

Mathegenie gesucht, wer kann mir bei mathe helfen?

Hallo erstmal,

also wir haben in Mathe als Hausaufgabe ein Übungsblatt aufbekommen, das Thema ist Terme; jetzt ist es so das wir dieses Thema schon zu Jahresbeginn gemacht haben und ich mir bei Regeln etc. nicht mehr ganz sicher bin.

Kann mit vielleicht jemand die folgenden Aufgaben nochmal ausrechnen der es versteht?? Bitte mit Zwischenschritten....

Zeichen: ´:Hochzahl; /:geteilt; *: mal

1.(-2x/2) (2y) ´2=

2.((-2a´2) (-0,5a´3)) / (-2a`2)

3.(x (2x2-3xy2)) / (-2x`2)

4.-2 (x*5)´3 +4 (2x)´3

5.(0,5 a2 b)´3 -(-2ab)´3-2a´6 b´3-((-2a)´3 *b3)

6.-(3x*0,5y) (0,5x`2+2xy)x+xy´2+2x´3

Danke, Schokostar

PS: Wenn ihr Zeichen nicht erkennen könnt, schreibt einfach einen Kommentar zur Frage!

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Willibergi, Community-Experte für Mathe & Mathematik, 40

Allgemeine Vorgehensweise:

Multipliziere die Klammern aus, löse die Potenzen auf und kürze gegebenenfalls.

Falls du konkrete Fragen zur Lösung einer Aufgabe hast, melde dich einfach.

Ich hoffe, ich konnte dir helfen; wenn du noch Fragen hast, kommentiere einfach. 

LG Willibergi 

Antwort
von offeltoffel, 61

jetzt ist es so das wir dieses Thema schon zu Jahresbeginn gemacht
haben und ich mir bei Regeln etc. nicht mehr ganz sicher bin.

Es gibt einen Unterschied zwischen "ich verstehe die Regeln nicht mehr, könnt ihr es mir anhand diesen Beispiels mal erklären?" und "hier ist meine Hausaufgabe, macht mal bitte!"

Kommentar von Schokostar ,

ich hab es ja gemacht, aber bei mir kommen Sachen raus wie 94,55 x´3 was mir sehr unwahrscheinlich vorkommt und ich die regeln nicht mehr so weiß, und die zwischenschritte das ich meinen Fehler dann suchen kann weil es muss ja nicht alles falsch sein

Kommentar von offeltoffel ,

Probier es mit den Regeln von Willibergi. Mir ist auch nicht ganz klar, welche Regeln du genau meinst

Antwort
von labrador23423, 33

Du solltest dir besser noch mal die Rechenregeln angucken. Das heißt sowas wie Punkt- vor Strichrechnung, ausklammern etc. Such danach einfach mal und schau in Ruhe in dein Mathebuch.

Antwort
von slutangel22, 47

Ach, nur sechs Aufgaben, das ist ja wenig. Die mache ich doch gerne für dich. <3

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community