Matheaufgaben für meine Abschlussprüfung?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

80E - 20%=64E (80:100×80)
64E × 80%=115.2E (64:100×180)

Beim prozentrechnen teilst du immer zuerst durch 100. Und multiplizierst dann mit der anzahl prozent die du davon haben willst.

Oder du multiplizierst es mit (100%=1, 50%=0.5,154%=1.54,21%=0.21 etc.)
(Hab keine lust das mit worten zu erklären)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du musst die 80€ mal 0.8 nehmen, dann hast du den Preis für die um 20% gesenkte Jacke. Danach nimmst du den Preis mal 1.8 und hast den neuen Endpreis.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Marcin irrt. Die Jacke kostet dann 115,20. Versuche selbst auf die Lösung zu kommen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Anfangswert: 80€

Wert nach Reduzierung: 80€*0,8=64€

Wert nach Erhöhung: 64€*1,8=115,2€


Die Jacke kostet also keine 80€ mehr.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

also zuerst muss man ausrechnen wie viel sie kostet nachdem sie um 20 prozent reduziert wurde. zuerst rechnet man aus wie viel 1 prozent von 80 euro sind dass wären dann 0,80 euro dass nimmt man dann mal 20 .dass sind dann 16 euro .diese ziehst du dann von den 80 euro ab.dass sind dann 64 euro.anschliessend muss man ausrechnen wie viel 80 prozent von 64 euro sind.1prozent von 64 euro sind 0,64 euro . dass nimmst du dann mal 80 . das ergibt 51,2 euro .das zählst du wieder zu den 64 euro dazu um dass ergebnis zu erhalten wie viel die jacke jetzt kostet . das ergibt 115,2.also kostet sie nicht wieder gleichviel.

ich hoffe ich konnte dir helfen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

20% von 80 wären 16

80 minus 16 wären 64

64 plus 80% ergibt?

80% v. 64 wären 51,20

und 64 plus 51,20 ergeben 115,2

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung