Frage von sweal, 15

Matheaufgabeee fragee?

Es geht um die Prozentrechung:

Wegen unfallfreien Fahrens musste Herr Peters für die KFZ Versicherung nur 50% der grundprämie bezahlen. Nach einem Unfall erhöht sich dieser Satz auf 65% und hert Peters muss 93,90€ mehr bezahlen. Wie hoch ist die ursprüngliche Grundprämie?

Ich habe es ausprobiert, doch ich komme auf 624,21€ und die lösung ist 626€

Bitte mit lösungsweg!

Antwort
von tevau, 15

Die Erhöhung beträgt also 15%-Punkte , und das sollen absolut 93,90 Euro sein.

Dann wären 1%  also 93,90 / 15 = 6,26 Euro.

und 100% = 6,26 Euro x 100 = 626 Euro (klassischer Dreisatz).

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community