Frage von xuxfcknzn, 44

Matheaufgabe wie soll das gehen?

Bestimme mithilfe deiner Zeichnung die fehlenden Koordinaten der Punkte P (3/y) und Q (-1/y)

Kann jemand es bitte erklären. Ich check gerade gar nichts.

Antwort
von Olchi100, 32

Lineare Gleichungen:Da gibt es die folgende Formel.
y2-y1/x2-x1.
Du schaust bei deinem ersten Punkt, hast du x gegeben, setzt du diese Zahl bei x1 ein, hast du y gegeben, bei y1.
Dasselbe machst du auch mit dem zweiten Punkt, eben nur mit x2 und y2.

Antwort
von Olchi100, 44

Geht es um Gleichungen oder worum geht es?

Kommentar von xuxfcknzn ,

jaa

Antwort
von KinimodxP, 44

dazu brauchen wir deine Zeichnung/ Ne Formel

Kommentar von xuxfcknzn ,

ich habe halt diese aufgabe und f(x)=mx+n

Kommentar von KinimodxP ,

In der Aufgabe steht: Mithilfe deiner Zeichung... Die brauchn wir ;)

Kommentar von xuxfcknzn ,

alles klar keine Zeichnung dazu bekommen oder gezeichnet 

Kommentar von KinimodxP ,

Wenn du z.b. ne Kurve hast, dann willst du den Punkt P rausfinden: Du gehst auf der x-Achse bis zur 3 und dann nach oben/unten und wenn du auf die Kurve triffst, dann ließt du links an der y-Achse den Wert ab und schreibst ihn hin.

Aber das geht nur mit Graph bzw. Zeichnung oder mit ner Funktionsgleichung

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten