Frage von Sailormoon00, 28

Matheaufgabe schwer quadratische funktionen?

f1 x -> -1/2 x^ -2x f2 -> x^2 - 2x- 1

f1 S ( 2/ 2) f2 S( 2/1)

Stimmt das , dass sind die Scheitelpunkte..so hab ich es. Die schneiden sich nicht warum

Expertenantwort
von Willibergi, Community-Experte für Mathe & Mathematik, 9

f₁: x → -0,5x² - 2x
f₂: x → x² - 2x - 1

S₁ liegt bei (-2 | 2) und S₂ bei (1 | -2).

Du kannst den Scheitelpunkt einfach mithilfe der quadratischen Ergänzung berechnen. ;)

Für die Schnittpunkte setzt du einfach beide Funktionen gleicj, also:

-0,5x² - 2x = x² - 2x - 1

Ich hoffe, ich konnte dir helfen; wenn du noch Fragen hast, kommentiere einfach.

LG Willibergi

Expertenantwort
von MeRoXas, Community-Experte für Mathe & Mathematik, 11

Die Scheitelpunkte stimmen beide nicht, bei S1 ist nur die y-Koordinate richtig, bei S2 garnichts.

Ansatz für die Schnittpunkte:

-1/2x²-2x=x²-2x+1 

Das dann nach x auflösen.

Antwort
von steini777, 12

Setze bitte mal die x - u. y - Werte ein und setze f1 u. f2 gleich.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community