Frage von Maybeast235, 23

Matheaufgabe (Potenzen) 9.Klasse?

Ich komm irgendwie nicht weiter bei einer Mathe-Aufgabe. Verstehe nicht wie man das machen soll. Die Aufgabe heißt : "Schreibe diese Zahlen als Potenzen. Es gibt verschiedene Möglichkeiten." Dann sind da zumal die Zahl 16 und zum Schluss der Aufgabe zum Beispiel 729.Aber wie kriege ich jetzt daraus Potenzen? Hab es nur umgekehrt gelernt, aber jetzt verlangt unsere Lehrerin so eine Aufgabe in der Hausaufgabe.

Antwort
von Rubezahl2000, 15

Ja so ist das in der Mathematik ;-)
Nicht immer nur in eine Richtung denken, meistens funktioniert's auch andersrum :-)

Ein paar Quadratzahlen, z.B. dass 16=4² ist, sollte man im Kopf haben, damit macht man sich vieles leichter!

Kommentar von Maybeast235 ,

Das Ding ist wir haben nur bis 25 hoch2 gelernt, aber die Zahlen gehen teils weit darüber hinaus

Kommentar von Rubezahl2000 ,

Ja, ein weiteres Phänomen der Mathematik: Unendlichkeit
Das, was im Schulunterricht erwähnt wird, ist nur der Anfang  ... ;-)

Antwort
von Blvck, 23

du kannst aus den Zahlen die zweite, dritte, vierte... Wurzel ziehen

16 wäre z.B. = 4^2 oder 2^4
729 z.B. 27^2 oder 9^3

Kommentar von Maybeast235 ,

Wie ziehst du daraus denn die Wurzel?

Kommentar von Blvck ,

Taschenrechner? Jedenfalls bei 729. Bei 16 sollte man schon wissen, dass die Wurzel davon 4 ist.

Antwort
von xSiedlerx, 22

Hey,

ganz einfach: Ziehe die Wurzel. Die Ableitung von Potenzen sind Wurzeln.

Viele Grüße

Siedler

Kommentar von Maybeast235 ,

Wie soll ich das denn machen? Soll ich in den Taschenrechner eintippen: 16[Wurzeltaste]= ?

Da würde ja nur rauskommen wie sich die Zahl mit sich selbst mal nimmt, also 4. Kann ja schlecht bei jeder Aufgabe 'xy hoch 2' schreiben

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten