Frage von LioMia111, 46

Matheaufgabe lösen, wer kann helfen bei einem Baumdiagramm..?

Hallo :) Hier die Aufgabe: 54% der Schulabgänger der Einstein-Hauptschule sind Jungen, von denen wechseln 24 % in eine Oberstufe eines Gymnasiums. Insgesamt wechseln sogar 27% aller Schülerinnen und Schüler der Hauptschule in eineOberstufe eines Gymnasiums. a) Stelle die Werte in einem Baumdiagramm da b) Wie viel Prozent der Mädchen wechseln in die Oberstufe eines Gymnasiums?

Ich komme nicht weiter.. Die Werte der Jungen habe ich doch die Mädchen nicht. Wer kann mir helfen diese Aufgabe zu lösen? Danke :)

Antwort
von Kirito1223, 18

Ist bei mir schon ne Weile her, dass ich Stochastik hatte, aber ich glaub, dass es so aussehen würde:

                               54% Jungs                                                    24% Jungs

                            /                          \                                          /

Schulabgänger                                    27% aufs Gymnasium

                            \                           /                                          \

                               46% Mädchen                                                 3% Mädchen

Bin mir aber nicht 100%ig sicher (wäre gut, wenn Du Dir das noch ein bis zweimal bestätigen lässt). Ich hoffe, dass es so gut verständlich und richtig ist.

Konnte hoffentlich weiterhelfen

MfG Kirito1223

Antwort
von Wechselfreund, 14

Versuch erstmal, eine Vierfeldertafel aufzustellen.

Antwort
von Wechselfreund, 10

Man kann hier leider nicht zeichnen!

                    g

       j

/                  nicht g

\                          g

     nicht j

                        nicht g

Erste Verzweigung 0,54 und 0,46

Zweite Verzweigung oben 0,24 und 0,76

Am Ende bei Mädchen zum Gymnasium muss 0,27 - (0,54·0,24) stehen, daraus kannst du durch Division die W.keit Mädchen Gymn und damit die Wkeit Mädchen nicht zum Gym bestimmen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten