Frage von animegirl99, 24

Matheaufgabe in der Arbeit berichtigen. Wie ist die Lösung?

Die Frage lautet: Die Angabe einer Messgenauigkeit (0,1%) bedeutet: Die Standardabweichung der Messwerte beträgt höchstens 0,1% des "wahren Wertes". Darf die Waage das "Gütesiegel 0,1%" tragen?

Ich habe mit Ja,geantwortet. Aber ich bin mir da nicht sicher. Kann mir jemand das erklären?

Antwort
von FacelessShadow, 17

Nein

Da die Standardabweichung nur so 80% (richtet mich nicht, wenn ich falsch liege) der Werte beinhaltet, der Hersteller muss jedoch garantieren, dass die Werte in diesem Bereich liegen, somit dürfte das Messgerät nicht das Gütesiegel 0,1% bekommen.

Kommentar von animegirl99 ,

Achso, danke auch für die Begründung. :)

Kommentar von FacelessShadow ,

Bin mir nicht ganz sicher, jedoch wenn ich in der Elektrotechnik mit einem Messgerät arbeite, dann darf der Messwert nicht über diese Toleranz gehen, es muss immer (sofern richtig benutzt) erfüllt sein.

Kommentar von animegirl99 ,

Danke vielmals dafür. :) Kriegst dafür später auch ein Stern.

Antwort
von Hadoouken, 24

Ja
Lg

Kommentar von animegirl99 ,

Begründung hätte ich auch noch gerne. Danke :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community