Frage von Lisl12, 48

Matheaufgabe. Ganz dringend! Wie geht das?

Halloo :) kann mir irgendwer bitte wie bei den folgenden Nummern sagen wie es geht: wäre sooo toll( ich weiß es ist viel) 1) gib die Seitenvektoren des Dreiecks an: A=-2/-1 B= 5/1 C=1/7 2) Fünfeck, gib die seiten u. Diagonal Vektoren an: A= -3/0 B= 5/0 C= 7/4 D= 0/8 E= -5/3 Bittet, denn es ist dringend. Vielen dank im voraus 😊😊

Expertenantwort
von Rhenane, Community-Experte für Mathematik, 8

Mit Seitenvektoren sind die Vektoren AB (=Seite c des Dreiecks), BC (=Seite a) und CA(=Seite b) gemeint.
Um z. B. den Vektor AB zu ermitteln, musst Du die x-/y-Werte von Punkt B minus die x-/y-Werte von Punkt A berechnen, also AB=(5-1 1-(-1))=(4 2)
(Im Heft stehen die Zahlen in der Klammer natürlich untereinander).
AB=(4 2) bedeutet, um von Punkt A nach Punkt B zu kommen, musst Du in x-Richtung 4 Einheiten gehen und in y-Richtung 2 Einheiten.

Zeichne die gegebenen Punkte einfach mal in ein Koordinatensystem ein und mache Dir das mit den Vektoren so etwas deutlicher.

Vektor BC = (1/7-5 2-1) = (-4 6/7 1), also von B gehts 4 6/7-tel nach links und 1 nach oben
Vektor CA = (-2-1/7 -1-2) = (-2 1/7 -3), also von C aus 2 1/7-tel nach links und 3 nach unten, um nach A zu kommen.

Das mit dem Fünfeck geht genauso. (Zeichne es Dir auf, damit Du direkt Deine Rechnung nachvollziehen und prüfen kannst ob Du richtig gerechnet hast.)

Antwort
von MatthiasHerz, 5

Hier ist was zum Lesen und Lernen: http://www.frustfrei-lernen.de/mathematik/vektor-vektorrechnung-mathematik.html

Ganz dringend!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten