Mathearbeit lehrer hat einfach gesagt?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Reg dich nicht so auf, das ist eine Arbeit die du da verhauen hast und wenn du von 5 Aufgaben 2 komplett richtig hast und den Rest halb wirst du mit Sicherheit keine 5 bekommen da es auch Teilpunkte gibt. Ich kann deinen Lehrer verstehen das er dir die Arbeit nicht noch einmal aushändigen wollte, wer einmal abgibt ist fertig, sonst könnte ja jeder abgeben und im nachhinein sich die Arbeit noch einmal einfordern. Mach dir keine Sorgen, wie gesagt es gibt Teilpunkte und es gibt schlimmeres als mal eine schlechte Note, dann schreibst du die nächste eben wieder besser. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Abwarten und in der Zwischenzeit Deutsch lernen? Oder zumindest ab und an Satzzeichen in die Fragen einstreuen? Wie soll man die Frage den so verstehen?
Ansonsten: Kannst nix machen, ist halt so. Nachfragen, wie's richtig geht, Note akzeptieren und nächste Arbeit besser schreiben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

1. benutz satzzeichen, das wirrwarr kann man nicht lesen.

2. lern bitte mal ein bisschen rechtschreibung und grammatik, so sachen wie "unfähr" tun schon weh

3. wenn du abgegeben hast, hast du abgegeben und es ist aus

4. ist deine lösung immernoch falsch, also ist es auch egal

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Deine 2. Lösung ist immer noch total falsch!
Richtig ist: (6x + 4z)•(6x+2z) = 36x² + 36xz + 8z²

Das zeigt, dass du das Thema NICHT verstanden hast. Da hätte eine weitere Korrektur deiner Mathearbeit auch nichts genutzt, wenn die "Korrektur" immer noch falsch ist :-(

Also: Computer aus und Mathe üben!
Ist dir denn JETZT klar, wie man so was rechnet?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du kannst nichts mehr machen , was denn auch?

Du kannst z.b. Potenzen wiederholen ;)  ( UND GLEICHUNGEN )


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Abgegeben is abgegeben, kamma nix machen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was du machen sollst?

Aus dem Internet rausgehen und Mathe lernen, damit die nächste Arbeit nicht so ausfällt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung