Wer kann mir bei dieser Matheaufgabe helfen?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

  • Person 1 erhält Anteil: x
  • Person 2 erhält das Doppelte von Person 1, also 2x
  • Person 3 erhält das Doppelte von Person 2, also 4x

Daraus folgt:  7x = 21.000 bzw. x = 21.000 / 7

Daraus folgt wiederum das Person 1 (x) 3.000 EUR, Person 2 (2x) 6.000 EUR und Person 3 (4x), also 12.000 EUR erhält.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von angie1506
06.04.2016, 16:48

danke! genau die Erklärung hilft mir <3

0

Du musst halt kucken der erste bekommt einen "Teil" ,der zweite weit und der dritte vier (jeder doppelt so viel wie derjenige davor). Nun hast du 7 Teile und weißt die Verhältnisse. Also bekommt jeder pro Anteil ein siebtel des Gewinnes (3000€) und somit bekommt einer 3000 einer 6000 und einer 12000€.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn die erste person halb so viel bekommt wie die beiden anderen, so musste du den gewinn durch 5 teilen (1/5 für die erste, 2/5 für die zweiet, 2/5 für die dritte) also erhält die erste person 4.200€, die zweite und dritte jeweils 8.400€ (4200+8400+8400=21000)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

muss mich kurz entschuldigen! aufgabe falsch gelesen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

1. Person: 3000 2. Person: 6000 3. Person: 12000

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von angie1506
06.04.2016, 16:47

DANKE, aber wie :( mir geht es nicht um die Lösung, eher um das verfahren und den weg 

0

Also 21000 sind 7x wobei x die erste Person ist

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung