Frage von askjaacky, 39

Mathe.. Wenn a^-2 = 1/16, was ist dann a. Wie löst man sowas auf.. Mich verwirrt die negative Potenz?

-

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Willy1729, Community-Experte für Mathe & Mathematik, 25

a^-2 ist dasselbe wie 1/a^2

Wenn 1/a^2=1/16 ist, muß a^2=16 sein, a also 4 oder -4.

Herzliche Grüße,

Willy

Kommentar von askjaacky ,

Danke für die ausführliche und leicht verständliche Erklärung!

Kommentar von Willy1729 ,

Herzlichen Dank für den Stern.

Willy

Antwort
von Wechselfreund, 15

5^7 / 5^3 = 5^(7-3) = 5^4 (Einleuchtend?)

Dann sollte 5^7/5^8 = 5^(7-8) = 5^(-1) aein, wenn die gleiche Regel weiter gelten soll. Nun ist aber 5^7/5^8 = 1/5 (logisch?!)

Also sollte 5^(-1) = 1/5^1 = 1/5 sein!

Allgemein a^(-b) = 1/ a^b.

Expertenantwort
von DepravedGirl, Community-Experte für Mathe & Mathematik, 9

a ^ (-2) = 1 / 16

Dafür kannst du schreiben -->

1 / (a ^ 2) = 1 / 16 | * 16 und * a ^ 2

16 = a ^ 2 | √(...)

a _ 1 = -4

a _ 2 = +4

Antwort
von Mikkey, 12

a^-2 = 4^-2

Antwort
von ByteJunkey, 19

a^-2 = 1/a^2


Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten