Frage von omapoma1, 36

Mathe Wahrscheinlichkeitsrechnung (Lösung + Vorgehensweise)?

Ein Glücksrad hat zwei unterschiedlich große Felder mit den Ergebnissen 1 und 2. Die Wahrscheiblichkeit für 1 ist 9/10 und für 2 1/10. Bestimmen sie die Mindestzahl der Drehungen , bei der die Wahrscheinlichkeit für das Ergebinis, mindestens einmal die 2 zu erhalten über 50% bertägt.

Kann mir jemand helfen diese Aufgabe zu lösen?

Antwort
von YStoll, 14

(Die Wahrscheinlichkeit mindestens eine zwei zu drehen ) =
1 - (Die Wahrscheinlichkeit nur einsen zu drehen)

Wie hoch ist die Wahrscheinlichkeit nur einsen zu drehen wenn man einmal drehen darf?

Wie hoch ist die Wahrscheinlichkeit nur einsen zu drehen wenn man zweimal drehen darf?

Wie hoch ist die Wahrscheinlichkeit nur einsen zu drehen wenn man dreimal drehen darf?

.
.
.

Welches ist die erste Zahl an Drehungen für die die Wahrscheinlichkeit für "nur einsen" kleiner als 50% ist?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten