Mathe Wahrscheinlichkeitsrechnung Aufgabe lösen?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Man sieht nicht alles auf dem Bild, aber die Gleichung bedeutet: Menge A geschnitten (Schnittmenge) mit Menge B ist die Leere Menge. Heißt, dass kein Element in beiden Mengen enthalten ist. Mit Gegenereignis sind möglicherweise ALLE Elemente gemeint, die nicht in der einen Menge sind, in Gleichungsform: A = \\B (A gleich nicht-B). Ich denke, dann ist der Unterschid klar.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wie hoch ist die Wahrscheinlichkeit , das eine bestimmte Zahl beim Würfel kommt ?

Zahlen von 1-6 beim Würfel,also 6 Möglichkeiten

Wahrscheinlichkeit für eine Zahl z.bsp. die 1 P(1)=1/6=0,166..=16,6 %

Ereignis + Gegenereignis= 1 Gegenereignis ist,dass die 1 nicht kommt

also Gegener.= 1-0,166=0,833..= 83%

Vielleicht hilft dir dies weiter.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung