Frage von eddie0208, 12

Mathe Vorprüfungsklausuren?

Hallo, zurzeit bin ich in der 10 klasse und habe bald meine Mathematik Vorprüfunsklausur das heißt klassenarbeit unter Prüfungsbedingungen. Ich habe echt mega schiss davor. Nun meine frage: wie der name schon sagt ist es eine klassenarbeit die prüfungs ähnlich ist. Kommt in dieser klassenarbeit alles aus der 10 klasse und der vergangenen schuljahren dran. Oder nur der Stoff aus der 10 klasse (habe diese passage leider nicht mitbekommen als der lehrer es erklärte) . Nun frage 2: ist es ratsam mit alten abschlussprüfungen zu lernen. Frage 3: wer hat erfahrung damit.

Antwort
von BrennanAndbooth, 9

Ich habe gestern auch so eine vorklausur geshi eben und auch in Mathe und bei uns War es so dass wir seid einiger zeit neben dem Unterricht zusetzlich in einem ZAP Vorbereitungs Buch (Finale Buch ) und der erste halbe stündige Prüfungsteil bestand aus dem Inhalt des finale und der zweite längere bestand aus Themen aus dem Unterricht. Ixh würde trotzdem lieber deine Lehrer nochmal fragen um sicher zu gehn :)
Gruß :)

Antwort
von BrennanAndbooth, 8

Und zu deiner zweiten Frage: Ich würde eher nein sagen vllt für den ersten teil aber lerne lieber das was sicher vorkommt:)

Kommentar von eddie0208 ,

Ich gehe mal davon aus das du mit dem 1 teil die prüfung ohne hilfsmittel meinst ja klar da kommen leichtere dinge dran. Das konnte ich mich fast denken. Aber was kam den im 2 teil dran? Stoff den du in der 10 klasse hattest oder stoff aus z.b klasse 9 oder 8. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten