Mathe Ursprung?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Funktionsgleichung einer Geraden: f(x)=mx+b

Der Koordinatenursprung ist im Punkt (0|0), d. h.: soll die Gerade durch diesen Punkt laufen, muss b=0 sein, also: f(x)=mx läuft immer durch P(0|0).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Fragestellung ist zu ungenau, da musst du die Funktionsgleichung angeben, sonst hat hier niemanden einen Bezug zu "a".

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von BossB
27.10.2016, 15:57

Ja aber dann wird meistens gesagt, mach deine Hausaufgaben selber 🙄

0
Kommentar von TylerDurden98
27.10.2016, 16:04

Ohne die Funktionsgleichung gibt es aber keinen Ansatz und ohne Ansatz logischerweise auch keine Lösung. Es spielt eine Rolle ob die Gleichung nun "ax+2" oder "√(ax^59)" lautet..

0

Was möchtest Du wissen?