Mathe stochastikaufgabe herangehensweise?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Zwischenruf: Aus wessen Sicht soll der Tarif denn "ideal" sein? Und mit welchem Zeithorizont? Wurde das nicht dazu gesagt? Ein mathematischer Begriff ist das nämlich nicht. (Außer in der abstrakten Algebra, und da ist es ein Substantiv.) Was für den Betreiber der Fähre ideal sein mag, ist nicht unbedingt ideal für die Fahrgäste, die Fische oder für die Allgemeinheit. Und was jemandem auf kurze Sicht vorteilhaft zu sein scheint, kann sich langfristig katastrophal für ihn auswirken. Ich wundere mich bei schulischen Fragestellungen immer wieder, was da alles für stillschweigende Prämissen, ja ganze Weltanschauungen, in den Stoff hineingeschnmuggelt, bzw. vom Schüler erwartet werden...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von nathanderbaer
28.02.2016, 21:58

es soll ideal für die Betreiber sein und sich auf die nächsten 300 kunden beziehen. 

0

Vielleicht hilft dir das weiter :) 

ww.youtube.com/watch?v=mxlNtjlKw30&list=PLjaA00udJtOrtTxnZaAORZBOUM5Tbyhwo (Das erste W von "www" fehlt noch!)

MFG Maik

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung