Mathe "spielestunde"?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Drei bis fünf Schüler stellen sich an die Tafel. Über diese wird je ein Name (Biene Maja, Stich, Politikernamen, Lehrernamen. .......) geschrieben. Diese dürfen Fragen stellen die mit Ja und nein beantwortet werden müssen. Wenn ja geantwortet wird darf derjenige noch eine Frage stellen. Wenn nein geantwortet wird muss der Nächste eine frage stellen. So müssen die Schüler den Namen über ihnen herausfinden.
Hat zwar mit nichts mathematischem zu tun, macht aber trotzdem Spaß.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bankrutschen mit Matheaufgaben, also Fragen über

- Grundwissen

- ein paar leichte Formeln

- Körper /-netze

- Kopfrechnen ........

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sollen diese Spiele etwas mit Mathe zu tun haben?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung