Frage von Kylja2, 11

Mathe Scheitelform einer Parabel errechnen?

Hallo, ich kann die Scheitelform einer Parabel nicht mehr ausrechnen... Was mache ich falsch? So rechne ich das normalerweise (Quadratische Ergänzung):

Gegeben habe ich f(x)=1/2x'2( ' = hoch)-2x

y+1'2=1/2x'2 -2x y+1=1/2(x+1)'2 y= 1/2(x+1)'2-1 S(-1/-1)

Es ist keine Hausaufgabe, ich lerne für die Arbeit und verstehe es nicht. Es wäre wirklich toll wenn ihr mir helfen würdet!

Antwort
von AnnnaNymous, 11

 f(x)=1/2x²-2x | 0,5 ausklammern

y = 0,5 (x² - 4x) | die halbe Vorzahl von x zum Quadrat addieren und gleich wieder abziehen

y = 0,5 (x² - 4x + 2² - 4) in zweite binomische Formel umwandeln

y = 0,5 [(x-2)²-4] | jetzt 0,5 wieder ausmultiplizieren

y = 0,5 (x-2)² - 2

Scheitelpunkt bei (2|-2)

Kommentar von Kylja2 ,

Vielen Dank! Allerdings verstehe ich den zweiten Schritt nicht so recht.

Kommentar von AnnnaNymous ,

y = 0,5 (x² - 4x + 2² - 4) Meinst Du das?

Zweite binomische Formel: (a-b)² = a² - 2ab +b²

Um daraus eine binomische Formel machen zu können, nimmt man x² als a² ; - 4x als a*b und dann fehlt noch b². Dazu nimmt man die halbe Vorzahl von x zum Quadrat. Das musst Du wieder abziehen, damit die Gleichung stimmt, Du aber trotzdem eine binomische Formel bilden kannst.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten