Frage von lisalive 16.06.2011

Mathe Polstellen

  • Antwort von HellasPlanitia 16.06.2011
    2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

    Einfach gesagt eine "Lücke" im Graphen, ein senkrechtes Loch bzw. eine Stelle, an der die Funktion unterbrochen ist.

    Etwas mathematischer ausgedrückt: Eine Polstelle ist eine Stelle einer Funktion, an der kein Funktionswert definiert ist.

  • Antwort von Matthreas 16.06.2011

    Bei gebrochen rationalen Fkt. mal den Nenner = 0 setzen aber aufpassen ob nicht doch eine hebbare lücke besteht......die genau besteht, wenn der Zähler und der Nenner identische Polynome aufweisen und sich kürzen lassen

    frag mich wenn du probs hast

  • Antwort von notizhelge 16.06.2011
Du kennst die Antwort? Frage beantworten
Bitte noch eine Antwort ... Frage erneut stellen
Diese Frage und Antworten teilen:

Verwandte Fragen

Fragen Sie die Community –

anonym und kostenlos!