Mathe Pfadfinder Hilfe!?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Ich würde nicht mit einer Nebenbedingung arbeiten. Setzt man die halbe Länge der Grundseite (dein b) als Parameter x, so hat man für die Höhe (wie du) h=Wurzel(1-x*x) (die Wurzel hat immer einen nicht-negativen Wert).

Wie du selbst angibst, erhält man für das Volumen V den Wert h*x also

V(x)= x * Wurzel(1-x*x)

Die Funktion V ist für 0 <= x <= 1 wohl definiert und dort nicht negativ und an den Rändern gleich 0. Also muss sich eine positive Extremstelle im Intervall [0,1] befinden. Diese findet man durch Nullsetzen der ersten Ableitung.

Man kann das Ergebnis auf einen Bruch bringen und dann den Zähler Null setzen. Die Details überlasse ich dir - es ist ja eine Aufgabe für dich!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung