Frage von VfL1848, 42

Mathe: Wie berechne ich die Oberfläche von Zusammengesetzten Zylindern und Quadern ?

Hallo, ich schreibe morgen (13.05.) eine Mathearbeit über das berechnen der Oberfäche von zusammengesetzten Zylindern und Quadern. Ich verstehe es aber nicht richtig.

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von hrNowdy, 23

Geht das ganze auch etwas konkreter? wäre durchaus bereit zu helfen, wenn du genau sagen kannst was du meinst ^^

Kommentar von VfL1848 ,

Ich muss wissen wie ich die Oberfläche am besten berechne.

Kommentar von hrNowdy ,

Naja, du benötigst von Zylindern den Radius und die Höhe, daraufhin berechnest du A = 2 * ( pi * r²) + h * 2 pi * r
Bei Quadern addierst du einfach die einzelnen Seitenflächen zusammen.

Wenn du jetzt aber Körper hast, die aufeinander liegen un ähnliches, musst du halt beachten, welche Flächen übedeckt werden und du somit abziehen musst.

Antwort
von 123ok456, 13

Alles normal ausrechnen und die Fläche wo die Körper aufeinander sind abziehen

Antwort
von Tyr612, 21

Ein bisschen kurzfristig, oder?

Die Formen jeweils getrennt berechnen?


Kommentar von VfL1848 ,

Ja, die soll ich getrennt berechnen.

Kommentar von Tyr612 ,

Ja, und wie soll man dir helfen, du gibst weder an z.b. wie groß sie sind, vielleicht schlägst du einfach mal ein gutes Buch auf? im Optimalfall eines, in dem deine Probleme beschrieben und gelöst werden.. oder du fragst mal Freunde/ Eltern/ die hübsche Nachbarstochter?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community