Mathe, lineare funktion y=mx+t?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

So kannst du nach t auflösen:

3,5=16,5/4 + t      |-(16.5/4)

t = 3.5 - 16.5/4    | Ausrechnen

t = -0.625

Allerdings fehlt da noch ein x (bzw. ein Wert für x), wenn es eine Funktion der Form y=mx+t sein soll (außer 16.5/4 ist das Ergebnis von m*x)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von nichtsebi
20.12.2015, 13:47

danke, doch ich hab mich dann doch dran erinnert wie es geht ;)

0

Einfach die 16,5/4=4,125 auf beiden Seiten abziehen.

Rechts hebt es sich auf und nur das t bleibt übrig, links steht dann da

3,5-4,125 Das ist -0,625 

Also t=-0,625 oder -5/8

Willy

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?