Soll ich die Nacht halbwegs durchmachen und lernen, um Trigonometrie zu verstehen?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Die letzte Nacht nützt nichts, wenn du es vorher nicht verstanden hast. Mit Gewalt lernt man nichts. Die Idee mit dem Atest ist in meinen Augen gr nicht so schlecht. Dann kannst du es allen zeigen!
Viel Glück!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du wirklich nichts weißt von Trigonometrie, dann nützt dir auch die Nacht nichts mehr.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du zu wenig schläfst und dich vorher zuviel darüber aufregst, kannst du dich auch nicht besser konzentrieren, ich würde noch etwas lernen damit du die grundprinzipien verstehst:)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wie wäre es mit früher anfangen? Wenn dir der Test so wichtig wäre, dann hättest du früher mit lernen anfangen sollen. Deshalb würde ich dir raten, dir ein Atest zu holen und morgen nicht in die Schule gehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von xPrinzessxy
22.11.2015, 22:03

Ich hatte andere Probleme und konnte mich deshalb eh nicht aufs lernen konzentrieren.

0