Frage von happymusic,

Mathe: Länge, Breite??

Hey,

irgendwie steh ich grad voll auf dem Schlauch, denn mein Problem mir fällt grad nicht ein wie man die Länge und, oder Breite von einem Rechteck misst!!

Also eine Beispiel Aufgabe:

Breite: 4,8 m
Umfang: 19,6 m Länge: ??

Wie berechne ich da jetzt die Länge??

und:

Wie berechne ich bei dieser Beispiel Aufgabe die Länge und Breite??

Umfang: 18 m Flächeninhalt: 20 m2

Danke im vorraus, happymusic

P.s. Bitte keine dummen Kommentare!!

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von manfrud,

der umfang eines rechtecks setzt sich aus 2mal der länge und 2mal der breite zusammen

also U=2L+2B

da du umfang und breite kennst löst du das ganze einfach nach der länge auf :)

Kommentar von happymusic ,

Das weiß ich ja auch, aber ich weiß nicht wie die Rechenformel ist!!! Also ob ich geteilt oder so rechnen muss!!!

Kommentar von manfrud ,

19,6=2 mal 4,8 + 2X (rechne auf beiden seiten -2*4,8) => 19,6 - 2mal4,8 = 2X (rechne auf beiden seiten :2) => 10:2 = x => 5=x

Antwort
von wtf56,

breite: 4,8m umfang: 19.6m Länge: (19,6- 2x4,8):2= 5m => umfang=2xLänge+2xBreite /-2xBreite umfang-2xBreite= 2x Länge /: 2 (umfang- 2xBreite) :2= Länge man kann auch umfang: 2- Breite rechnen

Antwort
von manfrud,

zu deinem zweiten problem:

U=2X + 2Y ; A=X mal Y setzen wir jetzt deine werte ein erhält man folgendes:

18=2X+2Y => 9=X+Y und 20=X mal Y

nehmen wir uns die rechte gleichung vor und isolieren eine variable so erhalten wir zb 20:X=Y .das setzten wir jetzt in unsere erste gleichung ein und erhalten

=> 9=X + 20:X (mit X multiplizieren) => 9X=X^2 +20 (-9X rechnen) => 0=X^2-9X+20 diese gleichung lässt sich mit der pq-formel lösen und man erhält für x=5

jetzt setzt du diesen x wert in diene gleichung für den umfang (9=X+Y) ein und erhältst 9=5+Y => y= 4

und fertig bist du ;D hoffe ich konnte dir helfen und das dus verstanden hast ;)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community