Frage von selkyx, 55

Mathe: Kreise, Flächeninhalte...?

Hey und zwar hab ich hier eine Aufgabe (über Kreisausschnitte) die lautet:

gegeben: Kreisbogen b= 14cm, Mittelpunktswinkel Alpha= 37 Grad

gesucht: Radius r, Flächeninhalt A

Die Formel für die Fläche eines Kreises lautet ja:

A = Pi × r hoch 2 × alpha : 360 Grad

aber ich hab den Radius nicht gegeben?

Und die Formel für den Kreisbogen ist:

b = 2 × Pi × r × Alpha : 360 Grad

und dann dachte ich mir ich stell die Gleichung um, so dass nur noch r alleine steht.. hat aber nicht geklappt ..

könnt ihr mir bitttttteee helfen?

Antwort
von Peterwefer, 28

Nun, wenn Du die Kreisbogenlänge und den Winkel weißt, kannst Du doch leicht den Umfang des gesamten Kreises berechnen (U = b * 360/ Alpha). Und wenn Du den hast, automatisch den Radius (r = u/2Pi).

Kommentar von selkyx ,

ahsooo dankeschönnn😊

Kommentar von selkyx ,

hä aber das ist doch das vom ganzen kreis oder nicht?

Kommentar von Peterwefer ,

Nun, um einen Kreisausschnitt zu berechnen, brauchst Du ja den Radius des gesamten Kreises.

Antwort
von Deepdiver, 24

Das sollte dir helfen

Kommentar von selkyx ,

danke ☺☺

Antwort
von leon31415, 19

Zum Überprüfen:

Radius r
21.679484140085

Winkel α
37

Bogenlänge b
14

Umfang:
57.35896828017

Flächeninhalt: 151.7563889806

LG Leon

Wenn du den Rechenweg brauchst, melde dich :)

Kommentar von selkyx ,

jaa wenns geht könntest du mir vlt schreiben wie du auf r gekommen bist ? :)

Kommentar von leon31415 ,
Kommentar von selkyx ,

OMG ICH LIEBE DICH DANKE

Kommentar von leon31415 ,

gern geschehen, da es meine website ist, würde ich dich bitten sie weiterzuempfehlen :)

Kommentar von leon31415 ,

und danke

Kommentar von selkyx ,

ah es ist deine? wow die es echt super :D kein problem

Kommentar von leon31415 ,

dankeschön ;-), habe an diesem Rechner auch zwei tage lang programmiert ;-)

Kommentar von selkyx ,

hat sich gelohnt, werde es weiterempfehlen.. du rettest viele leben :D

Kommentar von leon31415 ,

na, danekschön, gibt im Übrigen Rechner mit Rechenweg zu fast allen Themen

Antwort
von Moritz273, 27

b = (360*r) / (2*Pi*alpha)

Kommentar von selkyx ,

b ist doch gegeben? gesucht ist doch grade r und A ?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community