Frage von lolaveloso1234, 72

Mathe Klasse 7. Brauche Hilfe bei dieser Aufgabe!?

Hallo zusammen, Ich muss die Aufgabe bis morgen lösen, aber ich verstehe das nicht. Kann mir jemand die Lösung sagen ? Aufgabe: Um die unbekannte Anzahl x der Schmetterlinge auf einer Insel zu schätzen, hat man 300 Schmetterlinge gefangen, markiert und wieder frei gelassen. a) Wie groß ist die Wahrscheinlichkeit einen markierten Schmetterling zu fangen, wenn auf der Insel 850 Schmetterlinge Leben ?

b) Von 247 Schmetterlinge, die einen Tag später gefangen wurden, war 25 der Schmetterlinge markiert. Wie viele Schmetterlinge Leben auf der Insel ?

sorry für die lange Aufgabe. Hoffe jmd kann sie mir beantworten. Lg :))

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Helfer744, 30

Das ist doch nicht so schwer... Dafür gibt's ne Formel. .. Die Wahrscheinlichkeit = Anzahl günstiger Ereignisse ÷ Anzahl möglicher Ereignisse
Also das heißt bei dir dann 300÷850
Du kannst auch das Gegenereignis berechnen (Gegenteil)

Kommentar von lolaveloso1234 ,

die a hab ich jetzt schon ....aber wie muss ich die b machen

Kommentar von daCypher ,

Aufgabe B machst du mit dem Dreisatz. 247 Schmetterlinge entsprechen 25 markierten Schmetterlingen. X Schmetterlinge entsprechen 300 markierten Schmetterlingen.

Antwort
von Paco99, 25

Also, die seite hier ist eigentlich nicht dazu da deine Hausaufgaben zu beantworten.

Die warscheinlichkeit bekommst du indem du die anzahl der vorhanden schmetterlinge durch die der markierten schmetterlinge teilst. Für die b musst du die in a errechnete Warscheinlichkeit benützen um auf die antwort zu kommen.

Den Rest schaffst du alleine. ;)

Kommentar von lolaveloso1234 ,

danke :))

Antwort
von 13524, 33

B. 2964 Schmetterlinge

Antwort
von Beton10, 30

Zu aufgabe a 300 zu 850 das wäre die chance

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten