Mathe Klasse 11 ökonomisch?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Du musst die Funktion bilden. Du hast jeweils 2 Punkte gegeben, wo die Angebotskurve durchgeht und 2 wo die Nachfragekurve durchgeht

Das sind 2 unterschiedliche Terme 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von KleinerMoluk
25.09.2016, 15:11

am besten berechnest du zuerst m indem du y1-y2/x1-x2 rechnest und setzt somit den Punkt A oder B in die Nachfragefunktion ein (m*x+b=y) und genau das gleiche machst du dann für die Angebotsfunktion 
Viel Glück :)

1

Was möchtest Du wissen?