Frage von TobiBVB, 85

Mathe - kennt das jemand?

4y-3=2y+9=2y+9
Versteht das jemand😅
Also ich versteh das nicht so richtig...

Expertenantwort
von Volens, Community-Experte für Mathe, 9

Was du da nicht so richtig verstehst, ist in der Bequemlichkeit untergegangen, derer auch du dich nach einiger Zeit befleißigen wirst, wenn du es erst einmal kapiert hast.

2x - 3 = 9
Man sagt dann einfach, man müsse -3 'rüberbringen, und zwar mit +.

2x = 12         Dann bringt mal "mal 2" mit "durch 2" 'rüber.
  x = 6

Dahinter steckt die Vorstellung, eine Gleichung sei eine Waage und müsse im Gleichgewicht bleiben. Der Strich, den man hinter die Zeile schreibt, bezieht sich auf beide Seiten der Gleichung.

2x - 3       = 9          | +3             erzielt ausgeschrieben Folgendes:
2x - 3 + 3 = 9 + 3

Da man meist viel zu bequem ist, um das wirklich auszuschreiben, macht man vieles im Kopf:   
-3 + 3 = 0    schreibt man gar nicht erst hin, und 9 + 3 ist ja 12.
So kommt es denn, dass man gleich schreibt:
2x = 12

Auch hier steht ja eigentlich:   2 * x = 12
Und ob das * vor oder hinter der Zahl steht oder unsichtbar ist, es muss weg

2x         = 12         | /2
2 * x / 2 = 12 / 2            Auch das schreibt man gar nicht erst hin, sondern gleich

x          =   6                   Man weiß ja, dass die 2 wegsollte.

Dann muss man sich noch merken, dass alles, was mit x oder y dasteht, meist auf der linken Seite versammelt wird, die Zahlen auf der rechten Seite. Und man kann loslegen:

4y - 3 = 2y + 9      | -2y             erst die 2y nach links
2y - 3 =  9             | +3              die Zahlen nach rechts
2y      =  12           | / 2               * 2 muss auch weg, wir wollen links nur y 
  y      = 6                                  Fertig!

Antwort
von TheComedian93, 33

Du musst immer versuchen, den Term so umzuformen, dass am Ende nur noch die Variable (hier das y) auf einer Seite steht. Das erreichst du, indem du Rechenoperationen wie +,-,*,/ auf BEIDEN Seiten des Gleichheitszeichen durchführst. Eigentlich ganz einfach. Der Rechenweg, sowie das Ergebnis wurde bereits gepostet.

Antwort
von BlushaFact, 39

4y-3=2y+9 |-9, - 4y
-3-9=2y-4y
-12=-2y | :2
-6=-y |:(-1)
6=y

Expertenantwort
von DieChemikerin, Community-Experte für Mathe, 21

Hi :)

4y-3 = 2y +9

2y = 12

y = 6

Du hast ne Gleichung mit einer Unbekannten und stellst nach dieser um.

Bei Fragen meine dich.

LG 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten